Kontakt

Selbstklebende Bitumenbahnen

Selbstklebende Bitumenbahnen
Quelle Bild: Ceresit
Selbstklebende Abdichtung

Bituminöse Abdichtungen bieten vertikalen und horizontalen Bauteilen sicheren und dauerhaften Schutz vor Bodenfeuchte, nichtstauendem und aufstauendem Sickerwasser und nichtdrückendem Wasser bei mäßiger Beanspruchung. Einige Produkte schützen sogar vor drückendem Wasser.

Neben Bitumenanstrichen werden auch selbstklebende Bitumenbahnen eingesetzt. Sie eignen sich zur Abdichtung erdberührter Kellerwände und Bodenplatten sowie zur Abdichtung waagerechter und geneigter Flächen im Freien, wie z.B. Balkone, Dachloggien, Terrassen und Garagenflachdächer. Im Innenbereich können sie zur Abdichtung von Wand- und Bodenflächen in Nassräumen verwendet werden.

Eigenschaften

  • Bis -5 °C kalt verarbeitbar
  • Sofort wasserdicht
  • Elastoplastisch und rissüberbrückend

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

News

Icon für TIPP weber.dur 142 HLZ - der leichte Unterputz
speziell für hoch wärmedämmendes einschaliges Ziegelmauerwerk. Mehr

Icon für NEU Puren: Deckendämmsysteme für Stall- und Hallenbauten
Abgehängte Decken mit bestem Wärme- und Kälteschutz. Mehr

Icon für INFO Erneuerung des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Bauen"
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen Mehr

Icon für INFO WDVS - neue Brandschutzregelung seit 01.01.16
Verbesserter Brandschutz bei WDVS mit EPS-Dämmung. Mehr

Anzeige entfernen