Kontakt

Polyurethan (PUR)

Polyurethan
Quelle Bild: Puren

Polyurethan ist ein Kunststoff mit zahlreichen Einsatzgebieten. Besonders bekannt ist Polyurethan als Dämmstoff. Er eignet sich für die Dämmung von Steildächern (Aufsparren- und Untersparrendämmung), Flach- und Gefälledächern, Außenwänden (WDVS, Kerndämmung, Brandschutzriegel, vorgehängte Fassade, Perimeterdämmung), Geschossdecken (Fußboden- und Deckendämmung) und Kellerdecken. PUR verfügt über eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit (erhältlich in WLS 024, 028 und 030).

Eigenschaften

  • Duroplastischer Kunststoff nach DIN EN 13165
  • ökoeffizient mit guter Ökobilanz
  • normal entflammbar (B2) und schwer entflammbar (B1)
  • mehrfach recyclebar
  • feuchtigkeitsunempfindlich
  • geringes Gewicht

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

News

Icon für NEU Rigips: Habito für's Bad
für den sicheren Aus- und Umbau von Bädern. Mehr

Icon für TIPP weber.dur 142 HLZ - der leichte Unterputz
speziell für hoch wärmedämmendes einschaliges Ziegelmauerwerk. Mehr

NEU Der neue Türenkonfigurator
In unserem neuen Türenkonfigurator finden Sie eine große Auswahl an Objekttüren. Mehr

Icon für INFO WDVS - neue Brandschutzregelung seit 01.01.16
Verbesserter Brandschutz bei WDVS mit EPS-Dämmung. Mehr

Anzeige entfernen