Kontakt

Knauf Insulation - Feuerschutz-Dämmplatten

Knauf Insulation Feuerschutz-Dämmplatte DPF-30

DPF-30

Produktbeschreibung

Steinwolle-Feuerschutzplatte, nichtbrennbar, schall- und wärmedämmend, form- und alterungsbeständig.

Anwendungsbereich

Steinwolle-Feuerschutzplatte für klassifizierte Feuerschutzkonstruktionen (Trennwände, Decken, Dächer) nach DIN 4102-4 sowie zur Wärme- und Schalldämmung im Innenausbau.

Anwendungskurzzeichen nach DIN 4108-10: DZ, DI, WH, WI-zk, WTR

Mindestrohdichte: 30 kg/m³
Schmelzpunkt ≥ 1000 °C

Die Steinwolleplatten dämmen zuverlässig für viele Jahrzehnte. Der Dämmstoff zeichnet sich durch hervorragende Wärme- und Schalldämmwerte sowie optimale Brandschutzeigenschaften aus.

Lieferprogramm

Dicke (mm) 50 60 80 100
Länge (mm) 1.200 1.200 1.200 1.200
Breite (mm) 625 625 625 625

Gütezeichen

RAL-Gütezeichen Mineralwolle

Steinwolle Fasern sind gesundheitlich unbedenklich.
Dafür bürgt das RAL-Gütezeichen.

Knauf Insulation Feuerschutz-Dämmplatte DPF-40

DPF-40

Produktbeschreibung

Steinwolle-Feuerschutzplatte, nichtbrennbar, schall- und wärmedämmend, form- und alterungsbeständig.

Anwendungsbereich

Steinwolle-Feuerschutzplatte für klassifizierte Feuerschutzkonstruktionen (Trennwände, Decken, Dächer) nach DIN 4102-4 sowie zur Wärme- und Schalldämmung im Innenausbau.

Anwendungskurzzeichen nach DIN 4108-10: DZ, DI, WH, WI-zk, WTR

Mindestrohdichte: 40 kg/m³
Schmelzpunkt ≥ 1000 °C

Die Steinwolleplatten dämmen zuverlässig für viele Jahrzehnte. Der Dämmstoff zeichnet sich durch hervorragende Wärme- und Schalldämmwerte sowie optimale Brandschutzeigenschaften aus.

Lieferprogramm

Dicke (mm) 40 50 60 80 100
Länge (mm) 1.200 1.200 1.200 1.200 1.200
Breite (mm) 625 625 625 625 625

Gütezeichen

RAL-Gütezeichen Mineralwolle

Steinwolle Fasern sind gesundheitlich unbedenklich.
Dafür bürgt das RAL-Gütezeichen.

Knauf Insulation Feuerschutz-Dämmplatte DPF-50

DPF-50

Produktbeschreibung

Steinwolle-Feuerschutzplatte, nichtbrennbar, schall- und wärmedämmend, form- und alterungsbeständig.

Anwendungsbereich

Steinwolle-Feuerschutzplatte für klassifizierte Feuerschutzkonstruktionen (Trennwände, Decken, Dächer) nach DIN 4102-4 sowie zur Wärme- und Schalldämmung im Innenausbau.

Anwendungskurzzeichen nach DIN 4108-10: DZ, DI, WH, WI-zk, WTR

Mindestrohdichte: 50 kg/m³
Schmelzpunkt ≥ 1000 °C

Die Steinwolleplatten dämmen zuverlässig für viele Jahrzehnte. Der Dämmstoff zeichnet sich durch hervorragende Wärme- und Schalldämmwerte sowie optimale Brandschutzeigenschaften aus.

Lieferprogramm

Dicke (mm) 40 50 60 80 100
Länge (mm) 1.200 1.200 1.200 1.200 1.200
Breite (mm) 625 625 625 625 625

Gütezeichen

RAL-Gütezeichen Mineralwolle

Steinwolle Fasern sind gesundheitlich unbedenklich.
Dafür bürgt das RAL-Gütezeichen.

Knauf Insulation Feuerschutz-Dämmplatte DPF-100

DPF-100

Produktbeschreibung

Steinwolle-Feuerschutzplatte, nichtbrennbar, schall- und wärmedämmend, form- und alterungsbeständig.

Anwendungsbereich

Steinwolle-Feuerschutzplatte für klassifizierte Feuerschutzkonstruktionen (Trennwände, Decken, Dächer) nach DIN 4102-4 sowie zur Wärme- und Schalldämmung im Innenausbau.

Anwendungskurzzeichen nach DIN 4108-10: DZ, DI, WH, WI-zg, WTR

Mindestrohdichte: 100 kg/m³
Schmelzpunkt ≥ 1000 °C

Die Steinwolleplatten dämmen zuverlässig für viele Jahrzehnte. Der Dämmstoff zeichnet sich durch hervorragende Wärme- und Schalldämmwerte sowie optimale Brandschutzeigenschaften aus.

Lieferprogramm

Dicke (mm) 40 50 60 80 100
Länge (mm) 1.200 1.200 1.200 1.200 1.200
Breite (mm) 625 625 625 625 625

Gütezeichen

RAL-Gütezeichen Mineralwolle

Steinwolle Fasern sind gesundheitlich unbedenklich.
Dafür bürgt das RAL-Gütezeichen.

Quelle: Knauf Insulation


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

News

Icon für TIPP Innendämmung
Erhaltenswerte Fassaden dämmen und den ursprünglichen Charakter erhalten. Mehr

Icon für TIPP Knauf Aquapanel: TecTem® Climaprotect
Schützen Sie sich vor gesundheitsschädlichem Schimmelpilz! Mehr

Icon für INFO Energiesparhäuser
Vom Niedrigenergiehaus bis zum Plusenergiehaus. Was ist was? Mehr

Icon für INFO Einspeisevergütung für Solarstrom
Hier finden Sie die aktuellen Vergütungssätze 2017-2018. Mehr

Anzeige entfernen