Kontakt

XL-Planelemente

Porit

Anwendungsbereiche

  • tragendes und nichttragendes Außen- und Innenmauerwerk
  • Kellermauerwerk
  • Ausfachungen von Holzfachwerk und Stahlskelettkonstruktionen
  • Brand- und Feuerschutzwände

Vorteile

  • hervorragende Wärmedämmeigenschaften
  • minimierte Wärmebrücken durch gleich gute Wärmedämmeigenschaften in alle Richtungen
  • guter Schallschutz durch die günstige Porenstruktur
  • ausgezeichneter Brandschutz, auch als Brandwand einsetzbar
  • hohe Tragfähigkeit und idealer Befestigungsgrund
  • schnelle Verarbeitungszeiten durch Versetzen von
    2 Elementen (bis zu 0,8 m²) pro Hub
  • körperlich leichte Arbeit durch maschinelles Versetzen mit dem Kran
  • keine Vermörtelung der Stoßfugen durch Nut- und Feder-System
  • geringe Baufeuchte durch Verwendung von Dünnbettmörtel
  • optimale Oberflächenstruktur mit geringem Fugenanteil, daher geeignet für Dünnschichtputze

Technisches Regelwerk

  • Porenbeton-Planelemente nach DIBt-Zulassung Z-17.1-484
Quelle Bilder und Text: PORIT GmbH

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

News

Icon für TIPP Innendämmung
Erhaltenswerte Fassaden dämmen und den ursprünglichen Charakter erhalten. Mehr

Icon für INFO Ergänzung für jedes Steildach
Sorgt für Behaglichkeit zu jeder Jahreszeit. Mehr

Icon für TIPP quick-mix: Designboden mit Betonoptik
Geeignet für hochwertige Show-Room und elegante Wohnräume. Mehr

NEU Die Wohnraumlösung
mit der kellerloses Bauen noch schöner wird! hier.

Anzeige entfernen
Weihnachten 2016
Close Button