Kontakt

Beton-Instandsetzungssysteme für horizontale Flächen

Von Beton wird, neben Standsicherheit und Gebrauchstauglichkeit, auch mittlerweile die Dauerhaftigkeit gesetzlich gefordert. Nach DIN 1045-1 gelten Bauwerke sinngemäß dann als dauerhaft, wenn ihre geplante Nutzungsdauer bei weitgehend gesichertem Funktionserhalt im angemessenen Verhältnis zum Instandsetzungsaufwand steht.

Im Rahmen dieser gesetzlichen Anforderungen schaffen Beton-Oberflächenschutzsysteme (OIS) und -Instandsetzungssysteme (RiliSib) die Grundlage, die Dauerhaftigkeit und die Wirtschaftlichkeit von Betonbauwerken zu erhöhen bzw. zu erhalten.

Beton-Instandsetzungssystem
PCC-Instandsetzungssystem, 1k, für horizontal liegende Flächen
Korrosionsschutz/Haftbrücke

Mineralischer Korrosionsschutz und Haftbrücke K&H
BetoHaft BKH

PCC-Betonersatz
PCC Betonersatz BE 0 /4
PCC Betonersatz BE 0 / 8
BetoCret BC 4
BetoCret BC 8
Beton-Instandsetzungssystem
PCC-Instandsetzungssystem, 2k, für horizontal liegende Flächen
Korrosionsschutz/Haftbrücke

Mineralischer Korrosionsschutz und Haftbrücke K&H

PCC-Betonersatz
Anmachflüssigkeit AF
PCC Betonersatz BE 0 / 4
PCC Betonersatz BE 0 / 8
BetoCret BC 4
BetoCret BC 8

Quelle Text und Bilder: SAKRET


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

News

Icon für TIPP quick-mix: Designboden mit Betonoptik
Geeignet für hochwertige Show-Room und elegante Wohnräume. Mehr

Icon für INFO Ergänzung für jedes Steildach
Sorgt für Behaglichkeit zu jeder Jahreszeit. Mehr

INFO Abdichtung erdberührter Bauteile
Ausführung gemäß neuer DIN 18533 hier.

Icon für TIPP Knauf Aquapanel: TecTem® Climaprotect
Schützen Sie sich vor gesundheitsschädlichem Schimmelpilz! Mehr

Anzeige entfernen