Kontakt

Energieberatung

Energie sparen! Energieeffizienz steigern! Fördermittel nutzen!

Beratung

Im Bereich des privaten Energieverbrauchs schlummert noch ein erhebliches Einsparpotential, vor allem was die Heizung angeht. Damit lässt sich nicht nur Geld einsparen, sondern auch das Klima schützen.

Zusätzlich können Sie mehr Wohnkomfort und eine Wertsteigerung Ihrer Immobilie erwarten. Beim Neubau profitieren Sie schon in der Planungsphase von einem Energiefachberater.

Sanierung

Ein geprüfter Energiefachberater sollte Ihr Haus vor Ort auf energetische Schwachstellen untersuchen und sinnvolle Modernisierungsmaßnahmen vorschlagen.

Bei der gründlichen Analyse werden vor allem Wärmebrücken enttarnt, die für die größten Wärmeverluste verantwortlich sind. Neben der Thermografie stehen dafür auch noch andere spezielle Analyseverfahren zur Verfügung.

Förderung

Eine Vielzahl an Förderprogrammen soll dabei helfen, Investitionen im Bereich der energetischen Gebäudesanierung zu unterstützen.

Checkliste "Energieberatung vor Ort"

  • Lageplan
  • Grundriss
  • Seitenansicht
  • Schnitt
  • Baubeschreibung
  • Personenzahl (Bewohner des Hauses)
  • Verbrauchsdaten von Wasser, Strom und Heizmaterial (letzte 2-3 Jahre)
  • Liste über geänderte oder verbesserte Bauteile (Art/Jahresangabe)
  • Zugang zu Heizraum, Dachboden/Spitzboden, Drempelräumen und Wohnräumen?
  • Kastendeckel Rollade geöffnet?

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

News

Icon für TIPP Der Alleskönner – Baumit multiContact MC 55 W
Universalputz auch für schwierigste Renovier- und Fassadenprobleme Mehr

Icon für Neu MEA bringt Licht ins Dunkle
Lichtschächte mit System und Sicherheit. Mehr

Icon für INFO Erneuerung des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Bauen"
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen Mehr

TIPP Dämmstoffe im Vergleich
Bei uns finden Sie eine detaillierte Übersicht über alle gängigen Dämmstoffe. hier.