Kontakt

Lehmputz

Lehm als Baustoff hat eine lange Tradition auf der ganzen Welt, so z.B. findet er sich in unseren alten Fachwerkhäusern. Er zeichnet sich durch viele positive Eigenschaften aus, die auch heute noch für ein gesundes und angenehmes Wohnklima sorgen.

Wohngesund

Die herausragendste Eigenschaft von Lehm ist sicherlich seine Fähigkeit, sehr große Mengen an Feuchtigkeit aufzunehmen und wieder abzugeben. Als Wandbekleidung reguliert Lehmputz damit automatisch die Luftfeuchtigkeit auf ein angenehmes, mittleres Niveau.

Gesund

Er verhindert damit gerade im Winter das Austrocknen der Schleimhäute sowie Schimmelbildung. In Fachwerkhäusern schützt er so das Holz vor Feuchtigkeit.

Aufgrund seiner hohen Dichte ist Lehm auch ein sehr guter Wärmespeicher und hilft damit im Winter beim Einsparen von Heizenergie. Ein absolutes Komfort-Plus sind dabei die angenehm warmen Wände!

Ökologisch

Lehmputz ist ein rein ökologischer Baustoff, bei dem Sie aber auf keine Gestaltungsmöglichkeiten verzichten müssen. Eine Vielzahl an Farbtönen in Verbindung mit verschiedenen Wischtechniken und Putzstrukturen ermöglichen lebendige, optische Effekte.

Lehmputz zeichnet sich außerdem durch einen geringen Energiebedarf bei der Produktion (Lehm wird nicht gebrannt) und durch fast vollständige Wiederverwertbarkeit aus.

Tipp:
In Zusammenarbeit mit einer Wandheizung entfaltet Lehmputz sein volles Potential!


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

News

Icon für NEU quick-mix: Fassaden mit Hybrid-Technologie
für saubere und langlebige Fassaden. Mehr

Icon für INFO Erneuerung des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Bauen"
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen Mehr

NEU Die Wohnraumlösung
mit der kellerloses Bauen noch schöner wird! hier.

Icon für INFO Energiesparhäuser
Vom Niedrigenergiehaus bis zum Plusenergiehaus. Was ist was? Mehr