Kontakt

Dachrinnenheizung

Eine Dachrinnenheizung ist ein elektrischer Heizleiter, welcher mit Schellen in der Regenrinne und ggfs. auch an den Fallrohren angebracht wird. So verhindert die Dachrinnenheizung im Winter effektiv das Zerplatzen gefrorener Dachrinnen und Fallrohre.

Auch hierdurch hervorgerufene Frostschäden am Gebäude oder eine Unfallgefahr durch herabfallende Eiszapfen sind damit weitestgehend ausgeschlossen.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

News

Icon für TIPP quick-mix: Designboden mit Betonoptik
Geeignet für hochwertige Show-Room und elegante Wohnräume. Mehr

Icon für TIPP Der visuelle Beweis:
Dämmen lohnt sich! Mehr

Icon für TIPP SG Weber: floor acoustic 28
Schlankes Trittschalldämmsystem ideal für Sanierung Mehr

Icon für INFO Erneuerung des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Bauen"
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen Mehr