Kontakt

Gipsfaserplatte

Gipsfaserplatten sind Gipsplatten, die mit Zellulosefasern verstärkt wurden. Sie sind damit bei geringerer Dicke genauso leistungsfähig wie Gipskartonplatten, die mit einem Karton stabilisiert werden.

Gipsfaserplatten sind i. d. R. frei von gesundheitsgefährdenden Stoffen, weisen gute schalldämmende Eigenschaften auf und sind sehr robust.

Gipsfaserplatten sind im Trockenbau vielseitig verwendbar. Selbst für Einsatzbereiche mit Brandschutz- und Feuchtraumanforderungen sind sie einsetzbar.

Einsatzbereiche:

  • Wandkonstruktionen
  • Dachkonstruktionen
  • Deckenkonstruktionen
  • Trockenestriche
  • Dachbodenelemente

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

News

Icon für TIPP Innendämmung
Erhaltenswerte Fassaden dämmen und den ursprünglichen Charakter erhalten. Mehr

Icon für INFO Ergänzung für jedes Steildach
Sorgt für Behaglichkeit zu jeder Jahreszeit. Mehr

Icon für TIPP Bestes,wohngesundes Raumklima
Schützen Sie sich vor gesundheitsschädlichem Schimmelpilz! Mehr

Icon für TIPP Verfüllte Ziegel von Wienerberger
für hochwärmedämmende Außenwände. Mehr