Kontakt

Klinker

Klinker bestehen aus Schamotte, Feldspat und Ton. Sie werden bei 1100 °C bis 1300 °C gebrannt. Bei dem Brennvorgang schließen sich die Poren, was zur Folge hat, dass Klinker eine extrem geringe Wasseraufnahme haben und generell sehr widerstandsfähig sind. Klinker finden ihre Verwendung im Bereich der Fassadengestaltung oder als Bodenbelag. Die durch die geringe Wasseraufnahme bedingte Frostbeständigkeit machen Klinkerplatten zum idealen Außenbelag.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

News

Icon für TIPP quick-mix: Designboden mit Betonoptik
Geeignet für hochwertige Show-Room und elegante Wohnräume. Mehr

Icon für TIPP Der visuelle Beweis:
Dämmen lohnt sich! Mehr

Icon für TIPP SG Weber: floor acoustic 28
Schlankes Trittschalldämmsystem ideal für Sanierung Mehr

Icon für INFO Erneuerung des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Bauen"
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen Mehr