Kontakt

Ökologische Baustoffe

Als ökologische Baustoffe bezeichnet man Materialien, die für Mensch und Umwelt nicht schädlich sind. Dies bedeutet, dass sie bevorzugt aus nachhaltig bewirtschafteten, nachwachsenden Rohstoffen bestehen und bei ihrer Entsorgung entweder wiederverwertet werden können oder schadstofffrei deponiert werden können.

Bei ihrer Gewinnung bzw. Herstellung sollten keine Umweltzerstörungen erfolgen oder umweltschädliche Chemikalien verwendet werden. Der Energieaufwand sollte möglichst gering gehalten werden. In ihrer Wirkung auf Menschen sollten ökologische Baustoffe keine gesundheitlichen Schäden, z. B. durch Emissionen, hervorrufen und auf allergene Stoffe verzichten.

Wiese

Grundsätze:

  • Nachwachsende Rohstoffe verwenden
  • Nachhaltige Bewirtschaftung durchführen
  • Kurze Transportwege anstreben
  • Recycling anstreben
  • Energieeffizienz beachten
  • Gesundheitliche Unbedenklichkeit beachten
  • Unbedenklichkeit für die Umwelt beachten

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

News

Icon für TIPP Der Alleskönner – Baumit multiContact MC 55 W
Universalputz auch für schwierigste Renovier- und Fassadenprobleme Mehr

Icon für TIPP Der visuelle Beweis:
Dämmen lohnt sich! Mehr

Icon für TIPP SG Weber: floor acoustic 28
Schlankes Trittschalldämmsystem ideal für Sanierung Mehr

Icon für TIPP MEA: AQUA Lösungen für den Keller
schützen Sie Ihr Hab und Gut bei hohem Grundwasserpegel und Hochwasser. Mehr