Kontakt

Fallrohr (Regenfallrohr)

Bei einem Fallrohr handelt es sich um senkrecht angebrachtes Rohr im Innen- oder Außenbereich eines Gebäudes welches Schmutz- oder Regenwasser ableitet.

Der Durchmesser eines Regenfallrohres variiert je nach Dachfläche und der erwarteten Regenmenge.

Gebräuchliche Materialien für Schmutzwasserfallrohre sind Gusseisen, Steinzeug oder Kunststoff. Bei Regenfallrohren hat sich Stahlblech, Kupferblech, Titanzink und Faserzement bewährt.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

News

Icon für TIPP quick-mix: Designboden mit Betonoptik
Geeignet für hochwertige Show-Room und elegante Wohnräume. Mehr

Icon für TIPP MEA: AQUA Lösungen für den Keller
schützen Sie Ihr Hab und Gut bei hohem Grundwasserpegel und Hochwasser. Mehr

Icon für TIPP Das Ofen-/Abgassystem KINGFIRE®
vereint Kaminofen und Abgasanlage mit integrierter Verbrennungsluftzufuhr. Mehr

INFO Abdichtung erdberührter Bauteile
Ausführung gemäß neuer DIN 18533 hier.