Kontakt

Polyurethan (PUR)

Polyurethan
Quelle Bild: Puren

Polyurethan ist ein Kunststoff mit zahlreichen Einsatzgebieten. Besonders bekannt ist Polyurethan als Dämmstoff. Er eignet sich für die Dämmung von Steildächern (Aufsparren- und Untersparrendämmung), Flach- und Gefälledächern, Außenwänden (WDVS, Kerndämmung, Brandschutzriegel, vorgehängte Fassade, Perimeterdämmung), Geschossdecken (Fußboden- und Deckendämmung) und Kellerdecken. PUR verfügt über eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit (erhältlich in WLS 024, 028 und 030).

Eigenschaften

  • Duroplastischer Kunststoff nach DIN EN 13165
  • ökoeffizient mit guter Ökobilanz
  • normal entflammbar (B2) und schwer entflammbar (B1)
  • mehrfach recyclebar
  • feuchtigkeitsunempfindlich
  • geringes Gewicht

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

News

Icon für TIPP Innendämmung
Erhaltenswerte Fassaden dämmen und den ursprünglichen Charakter erhalten. Mehr

TIPPBaumit Schimmelsanierung
Wie Feuchtigkeit und Schimmelpilze in der Wohnung vermeidbar sind. Mehr

Icon für TIPP SG Weber: floor acoustic 28
Schlankes Trittschalldämmsystem ideal für Sanierung Mehr

Icon für Neu MEA bringt Licht ins Dunkle
Lichtschächte mit System und Sicherheit. Mehr