Kontakt

Rohdichte Holz

Rohdichte Holz

Die Rohdichte ist vom Wassergehalt des Holzes abhängig und bezeichnet das Verhältnis der Masse zum Volumen. Aufgrund der Wasserabhängigkeit wird der Wert samt Holzfeuchte angegeben.

  • r12 = Rohdichte bei Raumklima (das sind etwa 12 % Holzfeuchte)
  • r0 = Rohdichte bei 0 % Holzfeuchte (darrtrockenes Holz)
  • Rohdichte r = Masse des Holzes : Volumen des Holzes

Weitere Faktoren für die Rohdichte sind:

  • Geografische Herkunft
  • Klima beim Wachstum
  • Holzart

In Ländern mit kurzen Wachstumsperioden besitzen Bäume eine höhere Rohdichte, da die Jahresringe enger zusammenliegen als vergleichsweise in Regionen mit längeren Vegetationsperioden.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

News

Icon für TIPP Der Alleskönner – Baumit multiContact MC 55 W
Universalputz auch für schwierigste Renovier- und Fassadenprobleme Mehr

Icon für TIPP Der visuelle Beweis:
Dämmen lohnt sich! Mehr

Icon für TIPP SG Weber: floor acoustic 28
Schlankes Trittschalldämmsystem ideal für Sanierung Mehr

Icon für TIPP MEA: AQUA Lösungen für den Keller
schützen Sie Ihr Hab und Gut bei hohem Grundwasserpegel und Hochwasser. Mehr