Kontakt

Siliconharzputz

Siliconharzputze sind nicht genormt und unterliegen damit keiner Güterichtlinie. Durch ihre organischen Bindemittel werden sie wie die Kunstharzputze der Baustoffklasse B zugeordnet. Sie härten durch eine Bindemittelkombination aus – der Siliconharzemulsion und einem geringen Kunstharzdispersionsanteil. Das Resultat ist ein Putz mit schmutz- und wasserabweisenden Eigenschaften und einer guten Wasserdampfdurchlässigkeit.

Quelle Text: SAKRET


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

News

Icon für TIPP Innendämmung
Erhaltenswerte Fassaden dämmen und den ursprünglichen Charakter erhalten. Mehr

TIPPBaumit Schimmelsanierung
Wie Feuchtigkeit und Schimmelpilze in der Wohnung vermeidbar sind. Mehr

Icon für TIPP SG Weber: floor acoustic 28
Schlankes Trittschalldämmsystem ideal für Sanierung Mehr

Icon für Neu MEA bringt Licht ins Dunkle
Lichtschächte mit System und Sicherheit. Mehr