Kontakt

Schiedel AERA FLEX

Das flexible Komfortlüftungssystem mit Wärmerückgewinnung

Schiedel Aera Flex Logo
Schnitt durch ein Haus mit Lüftungssystem
AERA FLEX

Vielseitig einsetzbar

Die hohe Flexibilität des Systems wird vor allem beim Einbau spürbar. Der Anschluss an das Luftverteilungssystem ist universell und platzsparend möglich. Flexibilität also auch beim Einbauort. Das Gerät lässt sich sowohl von unten, also beispielsweise vom Technikraum eines Kellergeschosses aus, als auch seitlich von einem Nebenraum des Erdgeschosses her mit der vertikalen Luftverteilung verbinden. Die Montage erfolgt in der Regel platzsparend unter der Decke. Die Außenluft gelangt über ein Designelement in der Außenwand in das Lüftungsgerät. Auf gleichem Weg verlässt die Fortluft das Gebäude.

Wärmetauscher
AERA FLEX Wärmetauscher

Die Vorteile auf einen Blick

  • Flexible, platzsparende Positionierung des Lüftungsgerätes
  • Wärmerückgewinnung über 85 % (DIBt.)
  • Integration in die Gebäudesubstanz.
  • Unsichtbare Luftverteilung in Wänden und Decken
  • Sommerbypass
  • Förderfähig

Quelle Text und Bilder: Schiedel GmbH & Co. KG, München


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

News

Icon für TIPP Innendämmung
Erhaltenswerte Fassaden dämmen und den ursprünglichen Charakter erhalten. Mehr

TIPPBaumit Schimmelsanierung
Wie Feuchtigkeit und Schimmelpilze in der Wohnung vermeidbar sind. Mehr

Icon für TIPP SG Weber: floor acoustic 28
Schlankes Trittschalldämmsystem ideal für Sanierung Mehr

Icon für Neu MEA bringt Licht ins Dunkle
Lichtschächte mit System und Sicherheit. Mehr